Jahreskreisfeste

Volkheilkundliche Bräuche / Jahreskreisfeste: Gemeinsam alte Ritualtage zu den Jahreskreisfesten feiern

  • Jul - Wintersonnenwende (21.12)
    An diesem Tag hören wir viel wissenwertes über die Raunächte, den Ursprung und das Räuchern. Wir machen eine Haus- und Flurbegehung und Räuchern dazu.

 

  • Imbolc / Lichtmess (02.02)
    An diesem Tag hören wir viel wissenwertes über Lichtmess und seinen Ursprung. Wir stellen eigene, mit Symbolen gezeichnete Wachskerzen + Bienenwachskerzen zur Weihe her.

 

  • Ostara / Frühlingsanfang (21.03)
    An diesem Tag hören wir viel wissenwertes über das alte Osterfest und seinen Ursprung. Wir färben unsere Eier mit selbst hergestellten Naturfarben und bemalen diese auch.

 

  • Beltaine / Walpurgis (30.04)
    An diesem Tag hören wir viel wissenwertes über den Walpurgistag und seinen Ursprung. Wir binden  Fruchtbarkeitszweige und tanzen um das Walpurgisfeuer.

 

  • Litha / Johanni / Sommersonnenwende (21.06)
    An diesem Tag hören wir viel wissenwertes über den Johannitag und seinen Ursprung. Wir setzen das Johanniöl an, erfachen ein Sonnwendfeuer, genießen ein Stockbrot, tanzen um das Feuer und entfachen Wünsche.

 

  • Kräuterweihfest / Schnitterfest (02.08)
    An diesem Tag hören wir viel wissenwertes über diesen Tag und seinen Ursprung, der so viele Namen trägt. Wir binden einen heiligen Kräuterbuschen, der uns und die ganze Familie das ganze Jahr über begleitet, segnen diesen mit einem Ritual und wer möchte kann ihn bei Maria Himmelfahrt am 15. weihen lassen.

 

  • Erntedank / Herbst- Tagundnachtgleiche (23.09.)
    An diesem Tag hören wir viel wissenwertes über diesen Tag und seinen Ursprung. Wir führen klärende Handlungen für uns selbst aus, erleben Sitten und Gebräuche die für diese Jahreszeit passen, genießen ein gemeinsames Erntedankessen und erfahren das wohltuende Gefühl der Nahrung aus dem eigenen Garten und dem eigenen Dorf. 

 

  • Samhain / Allerheiligen (01.11)
    Ein ganz besonderer Tag. Wir hören viel wissenswertes über diesen Tag und seinen Ursprung. Backen gemeinsam ein Gebildebrot, erfahren etwas darüber, essen es gemeinsam und jeder nimmt für sich selbst etwas nach Hause. Zum Abschluß gibt es noch eine kleine Meditationsreise.

 

 

Dauer: 
jeweils 19:00 – 22:00 Uhr

 

Jahreskreisfest:
15,- € pro Person

 

Treffpunkt:
NaturNahLeben
Alte Ramminger Strasse 18
86874 Tussenhausen

Verbindliche Anmeldung:
naturnah Leben
Carolin Mahr
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: +49(0)8268-9083338
Mobil: +49(0)172-2555666